Translate

Samstag, 28. November 2015

Scala dei Turchi


Die Scala dei Turchi (türkische Treppe) ist eine weisse stufige Kalksteinwand, die durch Regenfälle und Salzwinde über Jahrtausende seine besondere Form angenommen hat. Der Name geht auf vergangene Piratenüberfälle der Sarazenen zurück, die in dieser wenig windigen Bucht einen sicheren Unterschlupf für die Landung fanden.

Sie erhebt sich aus dem Meer an der Küste von Realmonte, nahe dem Hafen Porto Empedocle, in der Provinz Agrigento.
Die Treppe besteht aus Mergel, ein Sedimentgestein aus Kalkstein und Ton, mit einer besonderen  weissen Farbe. Diese einzigartige Klippe steht in der Mitte zwischen zwei Sandstränden. Man sollte auf jeden Fall den kurzen Aufstieg auf die Kalksteintreppe wagen. Alleine das hochklettern macht Spass und einmal oben angelangt hat man einen herrlichen Ausblick über die Landschaft der Küste Agrigento und dem Kap Rossello, wo sich Ruinen einer Villa Romana befinden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen